8 Ausflugsziele für Ihren Sprachaufenthalt in Frankreich

8 Ausflugsziele für Ihren Sprachaufenthalt in Frankreich

Sie planen einen Sprachaufenthalt in Frankreich und fragen sich, wo Sie diesen am besten verbringen sollten? Natürlich in Paris! Sie können dort nicht nur die vielseitige Schönheit der Stadt entdecken, sondern Sie als Ausgangspunkt für die Entdeckung vieler anderer französischer Perlen nutzen. Hier sind 10 Tagesausflüge, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten.

1. Giverny (Haus und Gärten Monets)

Das Haus des impressionistischen Malers Claude Monet von 1883 bis zu seinem Tod im Jahr 1926 und die japanischen Gärten in der kleinen Stadt Giverny sind nur eine kurze Zugfahrt von Paris entfernt und ein toller Ausflug für Ihren Sprachaufenthalt in Frankreich. Die von hoch aufragenden Weiden umrahmten und von riesigen Teichen voller Nymphen oder Seerosen durchzogenen Gärten verewigte Monet immer wieder in seinen berühmten Tableau-Serien. Ebenfalls sehenswert: Monets Sammlung japanischer Drucke und skurriler Einrichtungsgegenstände und Giverny, eine zauberhafte kleine Stadt am Rande der Normandie und perfekter Ausgangspunkt für weitere Ausflüge zum Mont St-Michel oder den berühmten Klippen von Etretat, die Monet ebenfalls künstlerisch verewigt hat.

2. Versailles

Versailles ist einer der beliebtesten Tagesausflüge von Paris aus. Ein Ausflug zum Schloss Versailles ist auf jeden Fall empfehlenswert – vor allem während eines Frankreich-Sprachaufenthalts im Frühling, wenn die kunstvollen Gärten mit ihren schillernden, symmetrischen Blüten und ausgeklügelten Labyrinthen zum Leben erwachen. Das beeindruckende Schloss verkörpert den Höhepunkt der königlichen Macht und der Dekadenz in Frankreich. Es gehört heute zum UNESCO-Weltkulturerbe und bietet mit seinen 2.300 Räumen scheinbar endlose Möglichkeiten zur Erkundung. Die von André Le Nôtre sorgfältig angelegten königlichen Gärten sind mit kunstvollen Beeten und Parterres, üppigen Blumen und Sträuchern, Labyrinthen, Springbrunnen, Kanälen und heroischen Statuen opulent ausgestattet. Fantastique!

3. Provins und seine mittelalterlichen Festungsanlagen

Der nächste Tagestrip Ihres Frankreich-Sprachaufenthalts führt Sie nach Provins, ebenfalls UNESCO-Welterbestätte und eines der am besten erhaltenen Beispiele für mittelalterliche Festungsanlagen in Europa. Die Erkundung der Stadt dauert zwar wenige Stunden, aber versetzt Sie einige Jahrhunderte zurück. Im Frühjahr erwacht Provins mit mittelalterlichen Festen, Kunsthandwerkermärkten und traditionellen Stadtumzügen zu vollem Leben und bietet einen Einblick in die lokalen Traditionen, die sich über Hunderte von Jahren kaum verändert haben.

4. Château de Vaux-le-Vicomte

Es erhält zwar nur einen Bruchteil der Aufmerksamkeit, die Versailles genießt, aber Château de Vaux-le-Vicomte, das in der Tat das berühmtere und wesentlich größere Schloss und die Gärten inspirierte, ist ein wahres Meisterwerk der französischen Architektur des 17. Jahrhunderts und damit ein toller Geheimtipp für Ihren Sprachaufenthalt in Frankreich. Vaux-le-Vicomte ist zwar viel kleiner als Versailles, aber das Schloss und seine Gärten, eine perfekt proportionierte Anordnung von Springbrunnen, Parterres, Wasserbecken und Kieswegen, sind eine harmonischere und romantischere Version des Stils von Ludwig XIV.

5. Bootsfahrt auf der Marne

Dass eine Bootsfahrt auf der Seine eine entspannende Möglichkeit ist, um sich von den vielen Spaziergängen durch Paris zu erholen, ist bekannt. Noch empfehlenswerter ist jedoch eine Fahrt auf der Marne, deren anmutige grüne Ufer und musikalische Ufercafés von impressionistischen Malern wie Camille Pissarro, Sisley, Caillebotte und Monet festgehalten wurden. Die Fahrt beginnt in Paris, in der Nähe der Bastille-Oper, führt durch den Osten von Paris, durch die alten Schleusensysteme des Canal St-Martin, bis man plötzlich von grünen Ufern und Landluft umgeben ist. Die perfekte Entspannung auf Ihrem Frankreich-Sprachaufenthalt!

6. Wald und Schloss Fontainebleau

Der Online-Unterricht bietet Ihnen auch viel größere zeitliche Flexibilität. Genauso wie Sie keinen festen Unterrichtsort haben, gibt es auch keinen Zeitplan, an den Sie sich halten müssen, wenn Sie Englisch online lernen. So können Sie nicht nur Ihren Zeitplan freier gestalten, sondern auch die Zeit nutzen, die Sie an verschiedenen Orten wie Wartezimmern und öffentlichen Verkehrsmitteln verbringen. Die Lerninhalte stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung, wenn Sie noch etwas lernen möchten.

7. Kathedralen von Chartres

Der Forêt de Fontainebleau war einst königliches Jagdgebiet und ist ein beliebter Ort zum Wandern und Klettern außerhalb von Paris. Diese wenig besuchte Grünfläche in der Region Île-de-France, und das zugehörige Schloss sollten Sie unbedingt besuchen. Es verfügt über 1.500 Zimmer und war vom 11. bis zum 19. Jahrhundert Landsitz der französischen Könige und Kaiser. Der wunderschöne Wald bietet Wandernden willkommene Weiten im Grünen und frische Luft.

Die Kathedrale liegt nur 80 km von Paris entfernt und ist eines der größten Meisterwerke der französischen Gotik – ein tolles Highlight für Ihren Sprachaufenthalt in Frankreich. Neben Notre-Dame in Paris und der Kathedrale von Straßburg im Elsass ist Chartres wohl das beeindruckendste und am aufwendigsten gestalteten Beispiel für die mittelalterliche gotische Architektur in Frankreich. Sie gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und ist weithin als Meisterwerk der mittelalterlichen Architektur anerkannt.

8. Reims und die Champagne

In nur 45 Minuten sind Sie in der Hauptstadt der Champagne und können dort feinsten Champagner trinken. Reims ist eine wunderschöne Stadt, in deren 250 km unterirdischen Kalksteintunneln, den sogenannten Crayères, einige der berühmtesten Champagnerkeller der Region untergebracht sind. Nicht umsonst sind sie UNESCO-Weltkulturerbe. Auch Reims selbst mit seiner gotischen Kathedrale und seinem pulsierenden, historischen Stadtzentrum ist während Ihres Frankreich-Sprachaufenthalts einen Besuch wert.

Haben Sie jetzt Lust, die Schönheiten Frankreichs für sich zu entdecken? Dann wählen Sie einen Sprachaufenthalt mit CERAN. CERAN bietet in seinem Ausbildungszentrum im Herzen von Paris Französisch-Sprachkurse für alle Niveaus – sowohl für Erwachsene als auch für Studierende sowie Kinder und Jugendliche. Hochqualifizierte muttersprachliche Sprachlehrerinnen und -lehrer und moderne pädagogische Lernmethoden sorgen dafür, dass Ihr Sprachaufenthalt in Frankreich zum Erfolg wird.

Seite Kontaktieren Sie uns

Die mit einem Sternchen markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die in diesem Formular gesammelten Informationen werden an unsere Berater weitergeleitet, um Ihre Anfrage zu beantworten. Weitere Informationen über den Umgang mit Ihren persönlichen Daten finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

CERAN BELGIUM
Spa

Avenue des Petits Sapins 27
4900 Spa (Belgique)

+32 (0)87 79 11 22

CERAN FRANCE
Paris

Ausbildungszentrum 
Châteauform' Learning Lab
40, Passage de l'Arche
92800 Puteaux (France)

Büros
1, Rue Etienne Dolet
93400 Saint-Ouen (France)

+33(0)1 46 67 33 22

Die Website ist als Entwicklungs-Website auf wpml.org registriert.