Finanzieren Sie Ihre sprachliche Ausbildung mit den Ausbildungsschecks in Belgien

Die Finanzierung Ihrer Ausbildung in Wallonien

In Wallonien gibt es finanzielle Unterstützung in Form von Ausbildungsschecks („Chèques-formation‟). Es gibt zwei Arten von Schecks, und zwar die Ausbildungsschecks und die Sprachausbildungsschecks, die sich an Berufstätige richten und nur für Sprachunterricht gelten. Jeder Scheck entspricht 1 Stunde Unterricht und gilt für die Person, die ihn kauft. Der Scheck kostet 15 € und ist 30 € wert. Zum Beispiel entspricht eine Schulung mit Unterkunft bei CERAN über eine Woche 70 Schecks, eine Schulung ohne Unterkunft bei CERAN über 20 Unterrichtsstunden kostet 20 Schecks.

Wer hat Anspruch auf diese Hilfen?

  • Die kleinen und mittelständischen Betriebe, die ihren Hauptgeschäftssitz in der französischsprachigen Wallonischen Region haben, die Freiberufler, die haupt- oder nebenberuflich oder im Betrieb ihres Partners tätig sind;
  • Mit max. 250 Angestellten ODER die Selbstständigen
  • Mit einem Umsatz von max. 50 Millionen Euro ODER mit einer Bilanz von unter 43 Millionen Euro
  • Muss ein selbstständiges Unternehmen sein Ausgeschlossen sind: Personen, die einen Berufseingliederungsplan absolvieren (Plan Formation Insertion (PFI)), Studenten, Lehrlinge und Unternehmenspraktikanten.

Welche Formalitäten müssen erfüllt werden, um im Rahmen einer CERAN-Ausbildung einen Ausbildungsscheck zu erhalten?

  • Sie informieren den Dienstleister darüber, dass Sie für die Finanzierung Ihres Projektes die Ausbildungsschecks nutzen möchten.
  • Der Dienstleister stellt Ihnen die Schulung in Rechnung und händigt Ihnen ein Informationsblatt zum Ausfüllen aus.
  • Vor Beginn der Schulung > Sie bestellen die elektronischen Ausbildungsschecks bei Sodexo; > Sie senden das ausgefüllte Informationsblatt an den Dienstleister zurück (einschließlich der von Sodexo bei der Bestellbestätigung übermittelten Codes); > Sie zahlen dem Dienstleister den Rechnungsbetrag inkl. MwSt. abzüglich des durch die Ausbildungsschecks gedeckten Betrags.
  • Der Dienstleister zieht den Betrag der Ausbildungsschecks ein. Wichtig: die beiden Finanzhilfen der Wallonischen Region (Ausbildungsschecks und AWEX) können nicht kombiniert werden.

Allgemeiner Hinweis

Diese Information hat den Zweck, die Bewilligungsvoraussetzungen der Hilfen und Ermäßigungen zusammenfassend zu erklären. Anwendbar sind nur die Informationen, die auf den offiziellen Webseiten der verschiedenen Organismen aufgeführt sind. Ebenfalls anwendbar sind die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von CERAN. Diese können Sie auf unserer Website www.ceran.com einsehen. CERAN kann nicht dafür haftbar gemacht werden, wenn eine finanzielle Hilfe nicht gewährt wird.
* Vorbehaltlich des Akzepts der Dossiers bei den betreffenden Stellen oder der Änderung der Bedingungen und Formalitäten dieser Stellen.

Weitere Informationen

 +32 (0)2 547 55 86
@ formation.svc.be@sodexo.com
 Bedingungen und Formalitäten:
https://www.leforem.be/entreprises/aides-financieres-cheque-formation.html
Die Website ist als Entwicklungs-Website auf wpml.org registriert.