Finanzieren Sie Ihre sprachliche Ausbildung mit den sektoriellen Hilfen in Belgien

Die Finanzierung Ihrer Ausbildung mit den sektoriellen Hilfen

Eine weitere finanzielle Unterstützung für Sprachunterricht in Belgien sind die sogenannten sektoriellen Hilfen. Je nach Größe des Unternehmens können diese Hilfen bis zu 40 % der Schulungskosten betragen. Weitere Kriterien, die für die Bewilligung dieser Hilfen berücksichtigt werden müssen, sind die gewählte Schulungsform (betriebsintern oder -extern), das Zielpublikum und die sektorielle Spezifität der Schulung.

Wer hat Anspruch auf diese Hilfen?

Die Lebensmittelbranche (CP118 et 220) gemäß gewissen Modalitäten. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den Berater Ihrer Provinz.

Welche Formalitäten müssen erfüllt werden, um sektorale Beihilfen für eine Ausbildung bei CERAN zu erhalten?

* Bei Ihrer Anmeldung stellt der Dienstleister den Gesamtbetrag für die Schulung in Rechnung und stellt für Sie einen Antrag bei IPV-IFP. * Nach Beendigung der Schulungsendet der Dienstleister das Anwesenheitsformular, das Beurteilungsformular und eine Kopie Ihrer Rechnung an IPV-IFP

Allgemeiner Hinweis

CDiese Information hat den Zweck, die Bewilligungsvoraussetzungen der Hilfen und Ermäßigungen zusammenfassend zu erklären. Anwendbar sind nur die Informationen, die auf den offiziellen Webseiten der verschiedenen Organismen aufgeführt sind. Ebenfalls anwendbar sind die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von CERAN. Diese können Sie auf unserer Website www.ceran.com einsehen. CERAN kann nicht dafür haftbar gemacht werden, wenn eine finanzielle Hilfe nicht gewährt wird. * Vorbehaltlich des Akzepts der Dossiers bei den betreffenden Stellen oder der Änderung der Bedingungen und Formalitäten dieser Stellen.

Weitere Informationen

(0)2 528 89 45

+32 (0)473 65 42 48

Bedingungen und Formalitäten: www.ipv-ifp.be

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den für Ihre Provinz zuständigen Berater.

Andere sektorielle Hilfen :

Metallverarbeitende Industrie
IFPM (CP 111/CP 209 – ouvriers et employés)
 +32 (0)2 706 81 92
www.ifpm.be

Sektor Cefora
CP 218
 +32 (0)2 734 62 11
www.cefora.be

Chemieindustrie
Co-valent (CP 116/CP207)
 +32 (0)2 238 99 24
www.co-valent.be

Sektor Educam
CP 112/142.01/149.02/149.04
 +32 (0)2 778 63 30
www.educam.be

Glasindustrie
Cefoverre (CP 115/CP 218)
 +32 (0)71 27 29 00
www.cefoverre.be

Elektrizität
Vormelek-formelec (SCP 149.01)
 +32 (0)2 476 16 76
www.vormelek-formelec.be

Soziokultureller und Sportsektor
Fonds 4S (CP 329.02)
 +32 (0)2 227 59 83
www.fonds-4s.org

Die Website ist als Entwicklungs-Website auf wpml.org registriert.